Welcher Arbeitgeber passt zu Dir?
Hier findest Du über 1.000 Unternehmen im Video.
 
Finden Sie Videos zu Jobs, Karriere und Arbeitgebern.
 
Meist gesucht: Telekom, Ingenieur, Vertrieb, Vorstellungsgespräch, …

Berlin

Berlin – Karriere in Medien, Forschung und Kommunikation

Karriere in Berlin – Jobs in Top-Branchen bei Top-Arbeitgebern

Berlin hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Metropolen Europas entwickelt und ist mit rund 3,5 Millionen Einwohnern die mit Abstand größte deutsche Stadt. Das raue Pflaster der lebhaften Großstadt zieht zahlreiche Kreative aus allen Teilen der Welt an und ist daher ein fruchtbarer Boden für Innovationen und die Verwirklichung einzigartiger Ideen. Dementsprechend ist Berlin für unzählige junge Startup-Unternehmen der Kreativwirtschaft erste Standortwahl. Doch auch darüber hinaus hat die Bundeshauptstadt viel zu bieten. Viele Tausend Unternehmen aus den Branchen Medien, Verkehr und Logistik und Telekommunikation sowie unzählige Kanzleien, Beratungsgesellschaften, Agenturen und Forschungseinrichtungen prägen den Wirtschaftsstandort Berlin und bieten vielfältige Berufsmöglichkeiten. Klangvolle und traditionsreiche Namen aus Industrie und Dienstleistung wie Siemens, Daimler, IBM, Telekom oder die Deutsche Bahn sowie etliche Größen der Medienbranche wie Axel Springer, Universal und MTV sind in Berlin anzutreffen. Zudem bietet Berlin mehrere renommierte Universitäten sowie zahlreiche Fachhochschulen und gehört somit zu Deutschlands wichtigsten Zentren für Wissenschaft und Bildung.

Leben in Berlin – niedrige Mieten als Ausgleich zum niedrigen Gehalt

Das Gehaltsniveau in Berlin konnte in den letzen Jahren etwas aufholen, liegt aber immer noch im unteren Mittelfeld. Im Gegenzug dafür fallen Mieten und Lebenshaltungskosten relativ günstig aus und ermöglichen auch jungen Familien und Berufseinsteigern, sich im Stadtzentrum niederzulassen. Das Angebot zur Kinderbetreuung in Berlin ist seit 2011 größtenteils kostenfrei – Familie und Beruf lassen sich so besser vereinbaren als anderswo. Allerdings sind bei der Vergabe von Kita-Plätzen recht lange Wartezeiten hinzunehmen, ein zunehmender Mangel an Betreuungsangeboten wird allmählich spürbar.

Freizeit in Berlin – Shopping, Clubs und Kultur sorgen für eine gute Work-Life-Balance

Die Freizeitmöglichkeiten in Berlin sind nahezu unbegrenzt – zahllose Kultureinrichtungen und öffentliche Events jeglicher Couleur, eine brodelnde Club- und Kneipenszene sowie fast unendliche Shoppingmöglichkeiten lassen keine Langeweile aufkommen. Das grüne Umland mit einer weitverzweigten Seenlandschaft sowie etliche Parks und Gärten innerhalb der Stadt wiederum laden zum Ausruhen und Entspannen nach der Arbeit ein. Jedoch hat der Berliner außer den Wochenenden nur wenige Feiertage im Jahr, um das reichhaltige Angebot zu nutzen.

Top: 
  • viele Jobs im Medien- und Kreativsektor
  • beste Freizeitmöglichkeiten
  • niedrige Mieten und Lebenshaltungskosten
Flop: 
  • niedriges Gehalt
  • eher schwache Industrie mit wenig Jobangeboten für Techniker und Ingenieure
  • möglicherweise lange Arbeitswege

Soziodemographische Daten:

Einwohnerzahl: 3,5 Mio
Arbeitslosenqote: 14%
Gehaltsindex (Deutschland=100): 92%
Mietkostenindex (Deutschland=100): 107%
Durchschnittsmiete/Quadratmeter: ca. 7 EUR (kalt)
Durchschnittsalter: 42,7 Jahre
Geschlechterverhältnis (Frauen/Männer): 1,01
Geburten/1000 Einwohner 7
Feiertage im Jahr 9