Welcher Arbeitgeber passt zu Dir?
Hier findest Du über 1.000 Unternehmen im Video.
 
Finden Sie Videos zu Jobs, Karriere und Arbeitgebern.
 
Meist gesucht: Telekom, Ingenieur, Vertrieb, Vorstellungsgespräch, …

Karlsruhe

Karlsruhe - Gute Karriere-Perspektiven in der Internet-Hauptstadt

Karriere in Karlsruhe - Karriere in IT und Dienstleistungen

Als Sitz des Bundesverfassungsgerichts ist Karlsruhe regelmäßig in den Medien präsent und genießt internationale Bedeutung. Die Stadt am Rhein ist aber auch ein aussichtsreicher Standort für Wirtschaft, Technologie und Forschung, der in vielen Schlüsselbranchen eine führende Position einnimmt. So gilt Karlsruhe als "Internet-Hauptstadt" Deutschlands mit dem größten Rechenzentrum Europas und ansässigen IT-Unternehmen wie United Internet, 1&1 oder Fiducia IT. Auch in Branchen wie dem Maschinenbau, der Energiewirtschaft, der Pharma-Industrie, im Versicherungswesen oder im Handel ist die Stadt mit Arbeitgebern wie Siemens, dm, EnBW, Bosch, Michelin und der LBBW bestens aufgestellt und kann deshalb neben guten Aussichten auf eine spannende Karriere auch mit einer erfreulich niedrigen Arbeitslosigkeit aufwarten.

Leben in Karlsruhe - Gutes Gehalt als Ausgleich für gehobene Mieten

Die gute wirtschaftliche Situation der Stadt trägt dazu bei, dass sich die Gehälter auf recht hohem Niveau bewegen, vor allem im Ingenieurs- und IT-Bereich. Wie überall im Süden sind aber auch höhere Lebenshaltungskosten zu berücksichtigen, nicht zuletzt da sich die Mieten deutlich über dem Bundesdurchschnitt bewegen. Die Kosten der Kinderbetreuung fallen hingegen recht moderat aus.

Freizeit in Karlsruhe - Events und Kultur verheißen gute Freizeitmöglichkeiten

Als besondere Sehenswürdigkeit ist das imposante Karlsruher Schloss im Herzen der Stadt hervorzuheben, an das sich großzügige Parkanlagen anschließen, die zum Flanieren und Entspannen einladen. Auch mit Museen, Theatern und Kinos ist Karlsruhe gut versorgt - nachts geht es hier dafür ziemlich ruhig zu und das Shoppingangebot ist insgesamt recht überschaubar.

Top: 
  • viele Stellenangebote in Zukunftsbranchen wie IT und Energiewirtschaft
  • gutes Gehalt über Bundesdurchschnitt bei günstiger Kinderbetreuung
  • niedrige Arbeitslosigkeit
Flop: 
  • recht hohe Mieten und schwieriger Wohnungsmarkt
  • begrenztes Nachtleben
  • eher mäßiges Shoppingangebot

Soziodemograhische Daten:

Einwohnerzahl: 290.000
Arbeitslosenqote: 4%
Gehaltsindex (Deutschland=100): 106%
Mietkostenindex (Deutschland=100): k. A.
Durchschnittsmiete/Quadratmeter: ca. 10 EUR (kalt)
Durchschnittsalter: 43 Jahre
Geschlechterverhältnis (Frauen/Männer): 1,03
Geburten/1000 Einwohner 9
Feiertage im Jahr 12