Welcher Arbeitgeber passt zu Dir?
Hier findest Du über 1.000 Unternehmen im Video.
 
Finden Sie Videos zu Jobs, Karriere und Arbeitgebern.
 
Meist gesucht: Telekom, Ingenieur, Vertrieb, Vorstellungsgespräch, …

Pressearchiv von JobTV24

Deutscher Fachverlag bietet Top-Konferenzen in Videos online

JobTV24 macht’s möglich mit Videoplattform MyKeynote.tv

Berlin, 12. Januar 2011 - Wie macht man Wissen und Erfahrungen von Top-Managern einem ausgewählten Fachpublikum zugänglich? Der Deutsche Fachverlag (DFV), einer der größten Verlage für Fachpublikationen Deutschlands, macht es vor und startet das Videoportal MyKeynote.tv,

eine branchenübergreifende Plattform für hochkarätigen B2B-Video-Content. Die Onlinetechnologie für die komplexe Mediathek liefert eine Unit der JobTV24 Gmbh, MovingIMAGE24: Die Software-as-a-Service-Lösung, der VideoManager 4.0, gewährleistet neben einem reibungslosen Streaming und Hosting aller Bewegtbild-Inhalte auch interaktive Funktionen und die Paid-Content-Technik. Im Mittelpunkt der Plattform stehen Vorträge, Kongresse und Diskussionsrunden von Meinungsführern und Entscheidern unterschiedlichster Wirtschaftsbereiche. Führungskräfte und Nachwuchsmanager erhalten hier ein umfangreiches Video-Angebot, gleich ob für unternehmensinterne Weiterbildungen oder private Fortbildungen. Zahlreiche Videos können parallel zu einzelnen Präsentationsfolien angeschaut werden – so erleichtert der „Videoplayer Slideshow“ den Usern die Informationsaufnahme. Auch praktisch: die Videos können Referenten und Konferenzen zugeordnet und danach abgesucht werden. Per Einzelabruf oder Abonnement steht es dem User frei, einzelne oder mehrere Vortragspräsentationen oder Clips zu downloaden.

„E-Learning wird für Unternehmen und Mitarbeiter immer wichtiger. Ein Paid Content Modell wie MyKeynote.tv macht es möglich, Expertenwissen gezielt und individuell anpassbar zu vermitteln. Und für die User ist es extrem reizvoll, Kongresse und Vorträge als Video bequem am PC zu verfolgen“, fasst Dr. Rainer Zugehör, Geschäftsführer von JobTV24 und MovingIMAGE24, die Vorteile des Portals zusammen. Die Online-Redakteure der Plattform können mit dem VideoManager direkt aus ihrem bestehenden Content Management System und via API-Schnittstelle die Videos verwalten. Das Portal startet aktuell mit 150 Videos und wird laufend aktualisiert und erweitert. Weitere Informationen finden Sie unter www.MyKeynote.tv

Pressemitteilung als pdf-Dokument

JobTV24 und AUBI-plus starten Azubi-Portal mit Bewegtbild und Social Media Job-Site für die junge Zielgruppe jetzt online: www.aubi-plus.jobtv24.de

Berlin, 15. Dezember 2010 Schüler und Studenten finden ab sofort auf www.aubi-plus.jobtv24.de ein gebündeltes Angebot zum Thema Ausbildung und Jobs. Das Video-Portal für Azubis und junge Stellensuchende gliedert sich in die drei Channels "Ausbildung", "Berufsbilder" und "Bewerbung".

In der Rubrik "Ausbildung" stellen sich vom Agrarbetrieb bis zur Zeitungsredaktion verschiedene potentielle Arbeitgeber zielgruppengerecht in Form von Videos vor, belegt doch auch die ARD/ZDF-Onlinestudie 2010, dass 96 Prozent der 14-19jährigen Bewegtbild im Internet nutzt. Insbesondere im Bereich Recruiting können sich Firmen so optimal der Zielgruppe präsentieren und die Stellenanforderungen besser vermitteln, als eine reine Textanzeige dies je könnte. Der Bewerber wiederum bekommt ein Gespür für die Firmenphilosophie und kann sich ein umfassendes Bild des Unternehmens oder des Berufs machen.

Im Channel "Bewerbung" gibt der Berufsexperte Jürgen Hesse Tipps zu Vorstellungsgesprächen und Verhandlungen. Weiterhin präsentiert sich das Azubi-Portal den Nutzungsgewohnheiten der jungen User entsprechend mit verschiedenen Social Media Funktionen, z.B. der Facebook- und Twitter-Box, dem populären "Like"-Button oder der Vernetzung zu Web 2.0-Portalen wie SchülerVZ und MySpace. Die Möglichkeit der unkomplizierten Weiterleitung an andere User erhöht außerdem die Reichweite im WorldWideWeb.

Der gesamte redaktionelle Content stammt von JobTV24, ebenso auch die Videotechnologie. Damit ist AUBI-plus.JobTV24.de nach JobTV24.de das zweitgrößte Karriere-Videoportal im deutschsprachigen Internet.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeber nun auch in Bewegtbild: Die BDA nutzt Online-Mediathek von JobTV24

Berlin, 25. November 2010 – Die neue Online-Mediathek der BDA hat ihre Pforten für die User geöffnet. Die Technologie dahinter liefert JobTV2424, für Employer Branding mit Videos in Web, Mobile und Social Media. Unter http://www.mediathek.arbeitgeber.de/ können die User dank intelligentem Streaming Videos und Bewegtbildbeiträge in bester Qualität Online und Mobile verfolgen.

Die Mediathek bietet aktuell unter anderem Filmbeiträge vom Deutschen Arbeitgebertag in Berlin an, darunter die Eröffnungsrede von Arbeitgeberpräsident Dr. Dieter Hundt, die Rede von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Beiträge aus den verschiedenen Diskussionsforen. Darüber hinaus können interessierte Nutzer auch auf Imagefilme, Lehr- und Wirtschaftsfilme zurückgreifen. Auch die Möglichkeit des Hochladens eigener Beiträge besteht. Zudem ermöglicht die Integration des HMTL5-Standards das Abspielen der Videos auf mobilen Geräten wie iPhone, iPad oder iPod Touch.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Neu im JobTV24-Netzwerk: Portale der Holtzbrinck Verlagsgruppe – Zentrales Management der Portale mit VideoManager 4.0 möglich

Berlin, 16. November 2010 – JobTV24 baut sein Partnernetzwerk um Portale aus der Verlagsgruppe Dieter von Holtzbrinck aus und kooperiert mit der iq digital media marketing gmbh. Zum Online-Portfolio der iq digital gehören Portale aus der Dieter von Holtzbrinck-Gruppe und weitere Web-Auftritte wie Karriere.de,

ZEIT ONLINE, BBC.com, REUTERS DEUTSCHLAND, golem.de oder VDI-Nachrichten.com. Die Portale können künftig nicht nur auf den gesamten Videobestand von JobTV24 zugreifen, sondern auch die Online-Videotechnologie, den VideoManager 4.0, nutzen. Vermarktet wird das Angebot von der iq digital media marketing Gmbh. Mit dem VideoManager 4.0 ist die zentrale Steuerung aller Videodateien der Holzbrinck-Portale möglich. Für die Redakteure der einzelnen Seiten bedeutet dies eine immense Erleichterung des Workflows, denn das Video-CMS bietet viele Vorteile: So können Videos z.B. mit einem Klick automatisch in jedes gewünschte Format konvertiert werden, beliebig bearbeitet, dem Design der Website angepasst oder Rechte an andere Redakteure vergeben werden.

Da die JobTV24-Videotechnologie außerdem den Apple-Standard HTML5 unterstützt, sind die Videos auch auf mobilen Endgeräten wie iPhone, iPad oder Android Smartphones problemlos abspielbar.

Auch auf den umfangreichen Videobestand von JobTV24 haben die Online-Portale der Holtzbrinck Verlagsgruppe nun Zugriff und können somit ihr Videoangebot erweitern, beispielsweise auf der Startseite des Karrierebereichs oder in Firmenprofilen.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Arbeitgeber-Experten laden ein: JobTV24 ist Hauptsponsor beim Deutschen Arbeitgebertag – JobTV24 mit eigenem Stand vor Ort bei den Spitzen aus Politik und Wirtschaft

Berlin, 11. November 2010 – Wenn am 23. November beim Deutschen Arbeitgebertag hochrangige Führungskräfte und Politiker aktuelle Fragen zur Arbeitssituation diskutieren, wird auch JobTV24, Spezialist für Employer Branding, seine Expertise zur Verfügung stellen.

Das auf Recruiting-Videos spezialisierte Unternehmen ist zudem offizieller Hauptsponsor der Veranstaltung. Das Unternehmen präsentiert sich außerdem mit einem eigenen Stand zum Thema Employer Recruiting und –Branding. So wird auch Dr. Rainer Zugehör, Gründer und Geschäftsführer von JobTV24, vor Ort für Fragen zur Verfügung stehen.

Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel werden Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt, Bundesminister Rainer Brüderle und Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, Frank-Walter Steinmeier, Reden halten. Anschließend wird auf den Ständen und in Foren zum Dialog mit den Spitzen aus Politik und Wirtschaft eingeladen.

Deutscher Arbeitgebertag 2010
Datum: 23.11.2010, 10 – 18 Uhr
Ort: Maritim Hotel Berlin, Stauffenbergstraße 26, 10785 Berlin

JobTV24 auf dem BDA Kongress 2010 JobTV24 auf dem BDA Kongress 2010 JobTV24 auf dem BDA Kongress 2010 JobTV24 auf dem BDA Kongress 2010 JobTV24 auf dem BDA Kongress 2010 JobTV24 auf dem BDA Kongress 2010

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Mehr als 500 Portale setzen jetzt bei Recruiting-Videos auf Apple-Standard HTML5 - JobTV24 sorgt durch Nutzung der neuen Web-Technologie Videos für höchste Reichweite in Web und Mobile

Berlin, 04. November 2010. "Dieses Video kann nicht angezeigt werden", musste der User bisher beim Versuch, Flash-Videos auf Apple-Produkten wie iPhone, iPad oder iPod Touch zu streamen, registrieren – zum Ärger für Unternehmen, die ihre Recruiting-Videos weit verbreitet und überall abspielbar wissen möchten.

Und auch für den Stellensuchenden nicht weniger erfreulich. JobTV24, Spezialist für Employer Branding, umgeht dieses Problem, indem es den neuen Web-Standard HTML5 und eine Mobile-Erkennung in seine Onlinevideo-Technologie einbettet. Für Firmen, die ihre Recruiting-Viedeos von JobTV24 erstellen lassen, bedeutet dies eine punktgenaue Erreichung der Jobsuchenden via Internet sowie optimale Bedingungen für eine flächendeckende Verbreitung der Videos. Unternehmen können somit ihre Bewegtbilder ohne Umwege auf allen Ausspielwegen für den User auf Jobsuche zugänglich machen – gleich ob mobil auf dem iPhone, im Meeting mit dem iPad oder daheim auf dem iPod. Zudem ist bei Android-Smartphones die Auslieferung von Flashdateien optimiert. Zahlreiche Stellenbörsen und Kunden wie Monster, Stepstone, BMW oder das Bundesministerium des Innern haben den neuen Standard von JobTV24 bereits übernommen.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Produktpremiere: JobTV24 launcht 'Social Media Career Room' zur Zukunft Personal - Mit Videos und sozialen Netzwerken die besten Kandidaten finden

Berlin, 05. Oktober 2010. JobTV24 veröffentlicht ein neues Video-Tool zur effektiveren Rekrutierung von Bewerbern im Internet und Mobile Web. Der 'Social Media Career Room' unterstützt dabei die direkte Ansprache der Zielgruppe und verknüpft Recruitingvideos mit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter.

Der 'Social Media Career Room' ist eine auf die Zielgruppe zugeschnittene, multimediale Webseite und ermöglicht Unternehmen die emotionale Ansprache potenzieller Bewerber in Web und Mobile, zum Beispiel auf dem iPhone. Ob Vertriebsmitarbeiter, Ingenieure oder Auszubildende – die Kandidaten gewinnen durch die anschauliche Präsentation im Video einen authentischen Eindruck von einem Arbeitgeber. Integrierte Social Media- und Empfehlungsfunktionen vernetzen die Kandidaten mit dem Unternehmen und es kommen mehr potenzielle Bewerber auf den 'Social Media Career Room', der auch direkt in den Karrierebereich der Homepage integrierbar ist.

Vom 'Social Media Career Room' profitieren beide Seiten: Arbeitnehmer treffen bessere Entscheidungen hinsichtlich ihrer Bewerbung, während Arbeitgeber besser informierte Bewerber einstellen und Fehlrekrutierungen reduzieren. Die Mobile- und Google-Optimierung verbessert zudem die Platzierung der Inhalte im Internet. Damit erhöht sich die Reichweite der Recruitingvideos, so dass Bewerber den gesuchten Arbeitgeber schneller finden können.

Laut einer Studie der FH Düsseldorf erwarten fast dreiviertel aller Bewerber ein Recruitingvideo, um sich über den künftigen Arbeitgeber besser zu informieren. Videos erhöhen zudem die Bewerbungs¬wahrscheinlichkeit. JobTV24 unterstützt mit dem 'Social Media Career Room' und seiner langjährigen Erfahrung im E-Recruiting Unternehmen bei der Rekrutierung von Bewerbern in den neuen Medien.

Erstmals können sich Besucher der Zukunft Personal vom 12. bis 14. Oktober 2010 in Köln zum 'Social Media Career Room' am Stand von JobTV24 informieren: Halle 2.1, Stand I 36. JobTV24 ist Medienpartner der Zukunft Personal.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

18. ITVA-Award auf der photokina: JobTV24 ist zweifach "State of the Art"

Berlin, 29. September 2010. Die ITVA hat JobTV24 mit dem Award "State of the Art" in den Kategorien "Multimediale Anwendung" und "Corporate Image" für innovative Mediengestaltung ausgezeichnet. Prämiert wurden das Social Media Videoportal der VDZ Akademie und die interaktive Onlinevideo-Technologie

für das Bundesministerium des Innern (BMI). Die Verleihung des ITVA-Awards fand am 24. September im Rahmen der Messe photokina in Köln in zwölf Kategorien statt.

Die Auszeichnungen:
Das Social Media Videoportal "Akademie TV" der Akademie des Verbandes der Deutschen Zeitschriftenverleger (VDZ) verbindet zeitgemäße Fortbildung und Information ihrer Mitglieder mit der Vernetzung über Social Media Plattformen. Akademie TV wurde von JobTV24 realisiert. Hinter dem Portal steht mit dem VideoManager 4.0 die Onlinevideo-Technologie JobTV24. Die VDZ Akademie setzt konzeptionell und technologisch Standards im Medienmarkt, indem für die Kommunikation und die Weitergabe von Wissen die Kanäle des Social Webs und das e-Learning genutzt werden.

Für das Corporate Video des BMI werden die modernsten Mittel der heutigen Onlinevideo-Technologie eingesetzt, um das BMI als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und die Innovationskraft auch in der Kommunikation zu zeigen. Durch die Onlinevideo-Technologie wird das Corporate Video interaktiv – Kapitel können direkt angewählt und ausführliche Interviews zu den Protagonisten durch Verlinkung direkt aus dem Video heraus angesehen werden.

Der ITVA-Award wurde zum 18. Mal für beispielhafte audiovisuelle Kommunikationslösungen vergeben. Der internationale Verband fördert den Einsatz audiovisueller Medien in Kommunikationsprozessen.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Mehr exklusive Einblicke in Top-Arbeitgeber für die Schweiz – Videos von JobTV24 jetzt auch auf JobScout24 und TopJobs

Berlin, 22. Juli 2010. JobTV24 baut sein Partnernetzwerk in der Schweiz aus: In Inseraten und Firmenprofilen auf JobScout24 und bald auch auf TopJobs gibt es Recruitingvideos. Die Onlinevideo-Technologie von JobTV24 sorgt dabei für beste Qualität und interaktive Funktionen.

Im Wettbewerb um die besten Köpfe reichen Unternehmenswebseite und Inserate nicht mehr aus. Mit Recruitingvideos auf JobScout24 und TopJobs.ch können Unternehmen ihre Inserate attraktiver gestalten – und ihr Kandidatenmatching verbessern. Arbeitgebervideos vermitteln den Bewerbern einen authentischen Einblick in Firmenphilosophie, Anforderungen und Karrieremöglichkeiten. Kandidaten stellen frühzeitig fest, ob sie zum Unternehmen passen. Personalabteilungen sparen Zeit und Geld, weil weniger Falschbewerbungen eingehen, die sie bearbeiten müssen.

Unternehmen, die sich im Video potenziellen Bewerbern präsentieren, heben sich schon in den Trefferlisten auf JobScout24 und TopJobs von anderen optisch durch ein Videosymbol und den Hinweis "Videoinserat" ab. Auf der Seite der Inserate laufen dann die Recruitingvideos der Arbeitgeber in einem Videoplayer mit prämierter Onlinevideo-Technologie, die ebenfalls von JobTV24 stammt.

Urs Lüchinger, Director von JobScout24 in der Schweiz erläutert: "Recruitingvideos sind eine wichtige Ergänzung in Online-Anzeigen. Die Scout24 Schweiz AG bietet mit dieser Kooperation ihren Kunden die Möglichkeit, effektiv und nutzerfreundlich Videos für die gezielte Ansprache von Bewerbern einzusetzen." Der Geschäftsführer von JobTV24, Dr. Rainer Zugehör, sagt: "Wir freuen uns sehr, dass jetzt auch JobScout24.ch und TopJobs auf die Stärken von Bewegtbild im Internet setzen. Damit erweitert JobTV24 sein Partnernetzwerk in der Schweiz um zwei weitere hochkarätige Karriereportale."

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Mehr Einblicke in Top-Arbeitgeber – Videos von JobTV24 jetzt online auf Österreichs führendem Karriereportal karriere.at

Berlin – 14. Juli 2010. JobTV24 baut sein Partnernetzwerk in Österreich aus: Recruitingvideos von JobTV24 sind ab sofort auch auf der Jobbörse www.karriere.at online. Die Onlinevideo-Technologie von JobTV24 sorgt dabei für beste Qualität und interaktive Funktionen.

Im Wettbewerb um die besten Köpfe reichen Unternehmenswebseite und Inserate nicht mehr aus. Mit Recruitingvideos auf www.karriere.at können Unternehmen ihre Inserate attraktiver gestalten – und ihr Kandidatenmatching verbessern. Arbeitgebervideos vermitteln den Bewerbern einen authentischen Einblick in Firmenphilosophie, Anforderungen und Karrieremöglichkeiten. Kandidaten stellen frühzeitig fest, ob sie zum Unternehmen passen. Personalabteilungen sparen Zeit und Geld, weil weniger Falschbewerbungen eingehen, die sie bearbeiten müssen.

Unternehmen, die sich im Video potenziellen Bewerbern präsentieren, heben sich schon in den Trefferlisten auf www.karriere.at von anderen optisch durch ein Videosymbol ab. Auf der Seite der Inserate laufen die Recruitingvideos der Arbeitgeber in einem Videoplayer mit prämierter Onlinevideo-Technologie, die ebenfalls von JobTV24 stammt.

karriere.at-Geschäftsführer Mag. Jürgen Smid erläutert: "Recruitingvideos sind eine wichtige Ergänzung in Online-Anzeigen. Wir bieten unseren Kunden damit die Möglichkeit, effektiv und nutzerfreundlich Videos für die gezielte Ansprache von Bewerbern einzusetzen." Der Geschäftsführer von JobTV24, Dr. Rainer Zugehör, sagt: "Wir freuen uns sehr, dass jetzt auch karriere.at auf die Stärken von Bewegtbild im Internet und unsere prämierte Onlinevideo-Technologie setzt. JobTV24 begrüßt das führende österreichische Karriereportal im wachsenden Partnernetzwerk."

Beispielvideo und -technologie sind online unter http://www.karriere.at/firma/2795/upc-austria.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Gold für Corporate Video von JobTV24 für das Bundesinnenministerium – Best of Corporate Publishing Award 2010 gestern Abend in Hamburg verliehen

Berlin – 01. Juli 2010. Das interaktive Onlinevideo von JobTV24 für das Bundesinnenministerium hat in der Kategorie "Digital Media – Best Use of Video" beim Best of Corporate Publishing Award den ersten Preis gewonnen. Ausgezeichnet wurde das Video vor allem für die Verbindung innovativer

stilistischer Mittel der Filmproduktion mit modernster Onlinevideo-Technologie von MovingIMAGE24 (eine Unit der JobTV24 GmbH). Das Webvideo "IT@BMI erleben" konnte die 130-köpfige Jury des Wettbewerbs für Unternehmenskommunikation überzeugen und sich gegen namhafte Konkurrenten wie Gruner+Jahr Corporate Editors oder den HOFFMANN UND CAMPE VERLAG durchsetzen. Highlight des Films in technischer Hinsicht ist eine aufwändige Animation, die im Abspann die 15 deutschlandweiten Behörden des Bundesinnenministeriums illustriert. Mit Hilfe der Onlinevideo-Technologie von JobTV24 wird das Video außerdem mit interaktiven nutzerfreundlichen Funktionen versehen, darunter leicht navigierbare Kapitel sowie Links auf der Videooberfläche zu weiterführenden Interviews.

Den Preis haben gestern Abend der verantwortliche Redakteur von JobTV24, Mark Schlossarek, und Ministerialdirigent Peter Christensen aus dem Bundesinnenministerium gemeinsam im Grand Elysée in Hamburg entgegen genommen. Peter Christensen hebt die Bedeutung des Videos für das Bundesinnenministerium hervor: "Das Recruiting-Video präsentiert das Bundesministerium des Innern als modernen und zukunftsorientierten Arbeitgeber für IT-Fachkräfte. Das Video wurde auf hohem Qualitätsstandard unter Einsatz innovativer Videotechnologie produziert, die unsere Zielgruppe in besonderer Weise anspricht." Der Geschäftsführer von JobTV24, Dr. Rainer Zugehör erklärt: "Wir freuen uns sehr über diesen Gewinn. Bewegtbild ist mittlerweile Standard auf zeitgemäßen Internetseiten und die vielen qualifizierten Einreichungen in dieser Kategorie verdeutlichen den Trend."

Das Gewinner-Video ist online auf www.perspektive-it.de.

Der Best of Corporate Publishing Award ist mit mehr als 600 eingereichten Publikationen der größte CP-Wettbewerb in Europa. Seit 2003 zeichnet das Forum Corporate Publishing (FCP) gemeinsam mit führenden Branchenmagazinen wie Horizont und w&v die besten Unternehmenspublikationen aus dem deutschsprachigen Raum aus.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

JobTV24 und humancaps präsentieren Fachvortrag vom DGFP-Kongress im Webvideo mit gleichzeitiger Slideshow

Berlin – 25. Juni 2010. Der Personalmarketing-Experte Lutz Altmann von humancaps gibt einen Überblick über die wichtigsten Elemente im Social Media Personalmarketing vom Karriereblog bis zum Viralspot. Die Onlinevideo-Technologie von JobTV24, der Videoplayer Slideshow, sorgt dafür, dass das Webvideo vom

Fachvortrag synchron zur Powerpoint-Präsentation auch jederzeit nachträglich angeschaut werden kann. Der Videoplayer Slideshow ermöglicht, Videos von Fachvorträgen dauerhaft anschaulich auf Webseiten zu präsentieren und Messebesuchern sowie Usern der Webseite zur Verfügung zu stellen. Das Vortragsvideo kann nutzerfreundlich in Kapitel gegliedert werden. Auch das Springen zwischen den Kapiteln ist jederzeit und ohne Zeitverzögerung möglich. Bild- und Tonqualität sind exzellent. Einsatzfelder des Videoplayer Slideshow sind Fachvorträge, Unternehmenspräsentationen auf Messen und Weiterbildung im Internet. Der Videoplayer Slideshow ist in jede Webseite leicht und flexibel integrierbar. "Der Videoplayer Slideshow ist eine Bereicherung für die Onlinewelt", sagt Lutz Altmann, Geschäftsführer der Beratung für Social Media Personalmarketing humancaps.

Der Vortrag zeigt, mit welchen Zielen und auf welchen Plattformen Arbeitgeber bereits Social Media für Personalmarketing nutzen und spürt Trends auf. Besonders erfolgreiche Beispiele von Arbeitgeberauftritten im Web 2.0 werden dargestellt. Der Vortrag wurde erstmals auf dem DGFP-Kongress 2010 in Wiesbaden gehalten und ist jetzt mit dem Videoplayer Slideshow online unter:

http://www.personalmarketingblog.de/?p=3515

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Universum Ranking: Deutschlands beliebteste Arbeitgeber werben mit Bewegtbild um künftige Mitarbeiter

Berlin, 31. Mai 2010. Die Top Ten der beliebtesten Arbeitgeber setzen beim Recruiting auf Videos. Zu den beliebtesten Arbeitgebern der Umfrage von Universum Communications zählen Audi, Lufthansa, BMW, Porsche und Google.

Mit einem Recruitingvideo können die Unternehmenskultur und die Arbeitsatmosphäre für potenzielle Bewerber erlebbar gemacht werden. Ein Bewerber kann so frühzeitig feststellen, ob er zum Unternehmen passt. "Videos sind eine großartige Möglichkeit, Stärken authentisch zu präsentieren und Talente davon zu überzeugen, sich zu bewerben", so JobTV24-Geschäftsführer Dr. Rainer Zugehör. "Wir freuen uns besonders darüber, dass fast alle Top-Arbeitgeber mit Recruitingvideos auf JobTV24 vertrauen." Zudem kann mit einem Video der Bekanntheitsgrad einer Firma gesteigert werden.

Die beliebtesten Arbeitgeber

Rang

Wirtschaftswissenschaftler

Informatiker

1

Audi

Google

2

Lufthansa

IBM

3

BMW

Microsoft

4

Porsche

SAP

5

MCKinsey

Apple

6

Auswärtiges Amt

Frauenhofer-Ges.

7

Google

Intel

8

Deutsche Bank

Siemens

9

Volkswagen

Audi

10

Siemens

Max-Plank-Ges.

Quelle: Wirtschaftswoche/ Universum, Top 100 beliebteste Arbeitgeber für Absolventen

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Interaktives Onlinevideo von JobTV24 für das Bundesinnenministerium nominiert für Gold beim Best of Corporate Publishing Award 2010

Berlin – 07. Mai 2010. Das von JobTV24 im Auftrag des Bundesinnenministeriums erstellte Webvideo "IT@BMI erleben" ist beim Best of Corporate Publishing Award 2010 nominiert in der Kategorie "Digital Media – Best Use of Video". Mit dem Recruitingfilm wirbt das Ministerium um Fachkräfte aus der IT-Branche.

Es verbindet innovative stilistische Mittel der Filmproduktion mit modernster Onlinevideo-Technologie, präsentiert das Bundesinnenministerium als modernen und spannenden Arbeitgeber und widerlegt Vorurteile gegenüber Behörden. Das Video veranschaulicht die technologischen Projekte von Mitarbeitern des Bundesinnenministeriums: Verschlüsselungstechnologien, Notfallinformationssysteme bei Katastrophen oder das Entwickeln von Netzwerken für die Bundestagswahlen. Die stilisierte Kameraführung, schnellen Schnitte und Musikwechsel sind zugeschnitten auf eine junge Zielgruppe. Außergewöhnlich ist darüber hinaus eine aufwändige Animation, die im Abspann die 15 deutschlandweiten Behörden des Bundesinnenministeriums illustriert. Mit Hilfe der prämierten Onlinevideo-Technologie von JobTV24 wird das Video mit interaktiven nutzerfreundlichen Funktionen versehen, darunter leicht navigierbare Kapitel sowie Links auf der Videooberfläche zu weiterführenden Interviews. Das Video ist online auf:

http://www.perspektive-it.de/

und bei JobTV24:

http://tinyurl.com/j24-bmi.

Der Best of Corporate Publishing Award ist mit mehr als 600 eingereichten Publikationen der größte CP-Wettbewerb in Europa. Seit 2003 zeichnet das Forum Corporate Publishing (FCP) gemeinsam mit führenden Branchenmagazinen wie Horizont und w&v die besten Unternehmenspublikationen aus dem deutschsprachigen Raum aus.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

JobTV24 bringt Recruitingvideos auf Facebook, Twitter und Handy – Unternehmensprofil 2.0 verknüpft Webvideos mit Social Media

Berlin, 07. April 2010. Das Unternehmensprofil 2.0 von JobTV24 ermöglicht Unternehmen, ihre Webvideos besonders einfach und wirkungsvoll im Internet, in Social Media und auf mobilen Endgeräten zu präsentieren.

Ein Video gibt exklusiven Einblick in Unternehmen und animiert passende Kandidaten dazu, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. JobTV24 bietet jetzt mit dem Unternehmensprofil 2.0 die Chance, Firmenvideos auf www.JobTV24.de, der eigenen Unternehmenshomepage und auf mobilen Endgeräten in bester Qualität zu präsentieren und sie mit Social Media wie Facebook oder Twitter zu verknüpfen. Der Unternehmensauftritt beinhaltet außerdem alle relevanten Informationen von Standort bis zu aktuellen Stellenausschreibungen.

Das Unternehmensprofil 2.0 ist suchmaschinenoptimiert und mit der Homepage des Unternehmens verlinkt. Stellenausschreibungen werden automatisch von der Unternehmenswebseite übernommen, Kontaktdaten und Standort sind mit Google Maps verlinkt. Abgerundet wird das Firmenprofil mit Arbeitgeber-Auszeichnungen sowie einer Videogalerie.

Die Webvideos werden in bester Qualität gestreamt und mit interaktiven Funktionen versehen. Via iTunes oder RSS-Feed bringt das Unternehmensprofil 2.0 Webvideos auch auf Smartphone und Handy.

"Die besten Kandidaten sind gut vernetzt und mobil, und sie verbringen immer mehr Zeit in Social Media," erklärt der Geschäftsführer von JobTV24, Dr. Rainer Zugehör, "deshalb kann man diese Zielgruppe mit dem Unternehmensprofil 2.0 besonders einfach erreichen."

Mehr Informationen gibt es unter www.JobTV24.de/fuer-unternehmen/unternehmensprofil.

Pressemitteilung als pdf-Dokument

Monster und JobTV24 präsentieren zwei exklusive Videochannels rund um die Jobwelt

Berlin, 31. März 2010. JobTV24 und Monster bauen ihre Kooperation aus: Videocontent von JobTV24 ist jetzt in zwei neuen Videogalerien bei Monster eingebunden. Aktuelle Videos zu den Themen Job und Karriere für Bewerber und Unternehmen sind ab sofort auf Monster in Deutschland und Österreich online.

Bereits seit mehr als zwei Jahren kooperieren JobTV24 und Monster im Bereich der Unternehmensvideos in Online-Stellenanzeigen. Innerhalb dieser Zeit hat Monster Videos in mehreren tausend Stellenanzeigen integriert. Nun wird die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen JobTV24 und Monster um zahlreiche redaktionelle Beiträge erweitert: Exklusive Video-Einblicke in Deutschlands größte Arbeitgeber, aber auch Bewerbungsratgeber und Tipps für effizientere, spannendere und gesündere Arbeitstage animieren die Besucher von Monster zu noch ausgiebigeren Besuchen auf der Portalseite. Die Videogalerie mit relevanten Inhalten für Karriereinteressierte ist online unter:
http://karriere-journal.monster.de/bewerbungs-tipps/vorbereitung-recherche/videogallerie-die-besten-videos-39490/article.aspx

Videos mit Arbeitgeberschwerpunkt sind abrufbar unter:
http://arbeitgeber.monster.de/hr/personal-tipps/rekrutierung-verguetung/rekrutierung/videogallerie-die-besten-videos-039489.aspx

"Mit der neuen Videogalerie in Zusammenarbeit mit JobTV24 haben wir daher sowohl Jobsuchenden als auch Unternehmen einen modernen Service mit hohem Mehrwert geschaffen", so Marco Bertoli, Geschäftsführer Central Europe bei Monster Worldwide.

"Spannender Bewegtbild-Content entwickelt sich auf erstklassigen Portalen gerade zum Standard und wird in der künftigen Webseitengestaltung kaum noch wegzudenken sein", so JobTV24-Geschäftsführer Dr. Rainer Zugehör. "Unsere Kooperation mit Monster erfreut mich daher ganz besonders, denn sie eröffnet die Möglichkeit, noch mehr Menschen mit Videos zu begeistern."

Pressemitteilung als pdf-Dokument

JobTV24-Videos jetzt auch auf Staufenbiel.de

Berlin, 06. Januar 2010 – Das Online-Karriereportal der Staufenbiel-Gruppe, dem führenden Anbieter von Personalmarketing- und Recruiting-Lösungen für junge Akademiker in Deutschland, optimiert seinen Auftritt durch Arbeitgebervideos von JobTV24, Spezialist für Videokommunikation im Bereich Recruiting und

Employer Branding. Neben den bisherigen Unternehmensprofilen mit Texten und Fotos können Nutzer ihren Wunscharbeitgeber ab sofort auch im Video erleben. Bereits in der Übersicht der Arbeitgeberprofile auf staufenbiel.de wird das Ergebnis der Zusammenarbeit sichtbar. Das neue Video-Symbol signalisiert dem Interessenten: Hier wird im Bewegtbild gezeigt, was das Unternehmen wirklich ausmacht. In den Filmen von JobTV24 kommen die Mitarbeiter zu Wort, Einsteiger berichten authentisch über ihre Erfahrungen, Unternehmensatmosphäre wird erlebbar. "Für junge Leute ist es heutzutage wichtig, sehr genau zu recherchieren, in welches Unternehmen sie einsteigen. In Ergänzung zu den Wort- und Bildinformationen der Staufenbiel Unternehmens- und Hochschulprofile, können Videos der emotionale Teil dieser Entscheidung sein", erläutert Birgit Giesen, Geschäftsführerin der Staufenbiel Media GmbH.

Auch die über 100 Studienangebote für MBA und Master auf staufenbiel.de werden durch die Kooperation mit JobTV24 noch attraktiver. In die Profile der Business Schools werden Videos eingebunden, zum Vorteil für den Nutzer, der sich ein noch genaueres Bild von den Lernangeboten und den Studienbedingungen vor Ort machen kann.

"Die neue Zusammenarbeit ist ausgesprochen erfreulich. Sehr gerne begrüßen wir das Portal staufenbiel.de als Teil des großen Online-Netzwerks von JobTV24", erklärt Dr. Rainer Zugehör, Geschäftsführer von JobTV24. Zuvor waren bereits die zur selben Gruppe gehörenden Unternehmensbereiche trendence Institut mit seinem Ranking Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber sowie der Absolventenkongress, Deutschlands größte Jobmesse, Teil des Online-Netzwerks geworden.

Pressemitteilung als pdf-Dokument